Skip to main content

Sportuhr: Ergänzung zum Krafttraining

Fit im Alltag

Das Thema Fitness, Sport und allgemeine Gesundheit spielt in nahezu jeder Altersgruppe eine große Rolle. Jedoch ist heutzutage die Freizeit im Alltag sehr knapp bemessen, da die Arbeit oder die Schule einen immer höheren Stellenwert einnimmt und somit mehr Aufmerksamkeit benötigt. Deshalb kommt immer häufiger die Frage auf, ob es möglich ist, sich ohne großen Zeitaufwand fit zu halten. Dies ist auch in einem stressigen Alltag definitiv möglich und für Jeden zu erreichen. Um dies zu realisieren, sind unserer Meinung nach zwei Methoden von Nöten – einerseits ein allgemeines Krafttraining, zur Stärkung der Muskulatur, und andererseits Cardiotraining, um das Immunsystem zu stärken.

Umsetzung des Trainings

Um Eure Muskulatur zu stärken, ohne in ein Fitnessstudio zu müssen, empfehlen wir eine freistehende Hantelbank, da diese viele Trainingsmöglichkeiten zulässt. Wir raten dabei zu einem Ganzkörpertraining, welches Ihr lediglich 3 Mal die Woche durchführen müsst. Dazu benötigt Ihr nur zwei Kurzhanteln und etwa 45 Minuten Zeit, was somit für Jeden möglich sein sollte. Die Vorteile des Krafttrainings sind vor allem die Erhöhung der Belastbarkeit Euer Gelenke, die Vorbeugung von Verletzungen (z.B. Bandscheibenvorfall) und die Verbesserung der Körperhaltung.
Des weiteren empfehlen wir Euch, ein bis zwei Mal in der Woche ein Cardiotraining durchzuführen. Unserer Meinung nach ist das 20 bis 30 minütige Joggen dabei die beste Wahl. Dies verbessert den Kreislauf und stärkt das Immunsystem, was wiederum Krankheiten vorbeugt. Wie auch das Krafttraining, ist das Cardiotraining in jedem Alltag flexibel einbaubar. Egal ob Ihr in der Stadt oder auf dem Land lebt; allein, mit Freunden oder gar mit Eurem Hund zusammen lauft, alles ist möglich.

Trainingserweiterungen

Zunächst sollte klar sein, dass es nicht viel benötigt, um sich im Alltag fit zu halten. Wenn man sich einmal überwunden hat, Sport zu treiben, wird es schnell zu einer wertvollen Abwechslung zum stressigen Alltag und man möchte seine Leistungen stetig verbessern. Um dies zu erreichen, ist es unserer Meinung nach enorm wichtig, sich seine Trainingsstände zu notieren. Elektronische Gehilfen nehmen uns dabei immer mehr die Arbeit ab. So auch Sportuhren, welche genau für diesen Anwendungsbereich entwickelt wurden. Je nach Vorlieben können diese in den meisten Fällen die Trainingshäufigkeit, die Herzfrequenz und Eure Aktivität messen und datieren. Wenn Ihr Euch vor allem für das Joggen interessiert, gibt es auch Varianten von Sportuhren, welche eine GPS-Funktion besitzen und so Euren Standort bestimmen können.

Fazit

Es ist definitiv möglich und empfehlenswert, aktiv seine Gesundheit, auch in einem stressigen Alltag, zu verbessern. Wie schon zuvor erwähnt, ist dies am effektivsten durch die Nutzung einer Hantelbank zu Hause realisierbar. Damit Ihr die für Euch passendste Hantelbank findet, können wir Euch die Webseite http://www.hantelbank-kaufen-ratgeber.de empfehlen. Auf dieser findet Ihr umfangreiche Testberichte und einen Kaufratgeber. Um Euer Training noch intensiver und vor allem effektiver zu gestalten, legen wir Euch die Verwendung von Sportuhren ans Herz. Dadurch könnt Ihr einfach und ohne großem Aufwand Eure Fortschritte messen, was Euch wiederum Zeit verschafft. Denn das oberste Ziel ist es, mit möglichst wenig Zeitaufwand, den größten Nutzen zu erzielen.

Die passenden Hanteln für Ihre Hantelbank finden Sie in diesem Hantel Test



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *