Skip to main content

Was ist eine Sportuhr?

Garmin fenix 3 (Schwarz) - 11Vielleicht haben Sie schon mal eine Sportuhr im Angebot beim lokalen Elektronikfachmarkt gesehen oder an den Handgelenken von Sportlern beim Training oder Wettkämpfen entdeckt.

Den meisten Leuten, die sich mit Sportuhren nicht auseinandergesetzt haben, wird eine Sportuhr (wie die oben angezeigten) wie eine normale Digitale Armbanduhr mit mehr Tasten vorkommen. Kein Wunder. Bei all den Modi und Funktionen, die die Hersteller verbauen und als verschiedenste Kombinationen englischer Wörter verkaufen, ist es schwierig, den Durchblick zu behalten.

Damit Sie einen besseren Überblick haben, was Sportuhren eigentlich sind, was sie können und vor allen Dingen für wen sie hilfreich sind, haben wir diesen Artikel geschrieben. Vielleicht finden Sie sich ja auch in einer der Gruppen wieder, die von einer Sportuhr profitieren würden.

+ TOP 3 + Sportuhren

123
Suunto Ambit3 Peak HR (Schwarz) thumbnail Garmin Forerunner 235 (Schwarz/Weiß) thumbnail Garmin fenix 3 (Schwarz) thumbnail
Modell Suunto Ambit3 Peak HR (Schwarz)Garmin Forerunner 235 (Schwarz/Weiß)Garmin fenix 3 (Schwarz)
Preis

329,00 € 499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

266,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

348,90 € 479,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
MarkeSuuntoGarminGarmin
KollektionAmbit3ForerunnerFenix
Batterielaufzeit3011bis zu 50 Std. im UltraTrac-Modus (20 im Trainingsmodus)
Wasserfest10050100
GPS
Herzfrequenzmessung
Preis

329,00 € 499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

266,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

348,90 € 479,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Detailsansehen bei *DetailsJetzt Preis prüfen auf *Detailsansehen bei *

Was kann eine Sportuhr?

Der Zweck einer Sportuhr ist, verschiedene Metriken ihrer physischen Aktivität zu erfassen. Verschiedene Sportuhren haben natürlich unterschiedliche Funktionen: Von GPS (zum Tracken von Rad- oder Laufstrecken oder anderem Ausdauersport) über Schrittzähler bis hin zu Pulsmessgeräten verbauen die verschiedenen Hersteller eine Vielzahl an Features und Funktionen.

Am Ende eines Tages (oder einer Woche, eines Monats etc.) können Sie zurückblicken und schauen, wie viele Kalorien Sie verbrannt haben, wie viele Schritte Sie gegangen sind, wie viel Distanz Sie zurückgelegt haben und vieles mehr.

Für was braucht man solche Daten?

Sportuhren_Test_Auswertung

Doch was soll man mit solch einem Datenhaufen? Hilfreich ist eine Sportuhr vor allem für die, die sich gerne Ziele setzen. Ob dies nun ist, zwei Kilo abzunehmen und das Gewicht zu halten oder in zwei Jahren triumphierend die Ziellinie eines Marathons zu überqueren, ist dabei egal.
Das Festhalten der Daten gibt Ihnen die Möglichkeit, ein Auge auf ihrem Fortschritt zu behalten und zu sehen, wie Sie ihren Zielen Stück für Stück näherkommen.

Und auch wenn Sie mal schwächeln – und das tun wir alle- und die Tagesziele nicht ganz geschafft haben, können Sie doch zurückblicken und sehen, dass die Ausmaße des einen Tages ohne Training minimal sind, solange Sie nach dem nächsten Training wieder die verbrannten Zielkalorien auf ihrer Sportuhr erkennen dürfen.

So können Sie zum Beispiel ihr Körperfett berechnen und diesen Wert in Sportuhren eingeben, die diese Funktion unterstützten. Somit erhalten Sie dann genauere Daten und Auswertungen zu Ihrem Training!

Wer sich also gerne Ziele setzt, für den ist eine Sportuhr definitiv geeignet. Eine bestimmte Anzahl Kilogramm abnehmen, Muskelmasse aufbauen oder das Gewicht halten, Zielzeiten und -gewichte erreichen oder Anderes, eine Sportuhr kann ein nützlicher Begleiter für all dies sein.